Lexikon
Lexikon
A (12)
B (2)
C (1)
D (6)
E (6)
F (2)
G (5)
H (4)
I (12)
J (1)
K (3)
L (2)
M (8)
N (2)
O (2)
P (9)
R (7)
S (13)
T (5)
U (2)
V (10)
W (4)
Z (3)

Brutstätten

sind Orte, an denen Mücken, wie z. B. die Aedes-Mücke, ihre Eier ablegen. Unter günstigen Bedingungen entwickeln sich daraus zuerst Larven und später eine neue Generation erwachsener Stechmücken. Aedes-Mücken legen ihre Eier gerne in der Nähe von kleinen Wasseransammlungen, deswegen ist das Trockenlegen dieser Wasserreservoirs ein zentraler Teil der sogenannten Vektorkontrolle.